• TRAINIEREN, WANN IMMER DU WILLST

  • Functional Training
  • VIBRAFIT
  • CROSSFIT - TRX
  • FANG WAS NEUES AN!!!
  • Neue Kraft durch YOGA
     
     
     
     
     
     
     
     

    Die Kunst des Yogas ist 5000 Jahre alt und stammt aus Indien. Das Wort Yoga
    leitet sich aus dem Sanskrit ab und heißt „Joch“. Übersetzt wird es mit Vereinigung.

    Yoga ist ein Verschmelzen der Seele des Einzelnen mit dem Universum, dem „Göttlichen“.

    Das Ziel des Yoga ist eine allseitige Entwicklung der Persönlichkeit, bis hin zur vollständigen
    Verschmelzung von Geist und Körper.

    Yoga ist keine Religion sondern eine intensive Bewußtseinsschulung auf allen Ebenen.
    Spricht man im Westen von Yoga, so meint man meist Hatha-Yoga.

    Diese Art von Yoga beschäftigt sich mit dem physischen Körper.

    Es vereint im Einzelnen körperliche Übungen, Atemtechnik,
    Meditation und Ernährung.

    Unter anderem befasst sich Yoga mit den 8 wichtigsten Energiezentren, genannt Chakras, die
    entlang der Wirbelsäule liegen.

    Jedes Chakra steuert und beeinflusst mit psychischer Energie bestimmte Körperfunktionen
    und Bewußtseinsebenen.

    Yoga regt den gesamten Organismus an, unterstützt Atmung, Stoffwechsel und Kreislauf, stärkt die Muskulatur und schafft damit ein Gefühl des allgemeinen Wohlergehens. Ziel ist die Harmonisierung des Menschen in sich.

    Yoga-Übungen führen uns auch zur körperlichen Entspannung, die sich auf die geistige Haltung auswirkt und damit zu einer inneren Beruhigung führt. Da jede Körperhaltung einen inneren, psychischen Zustand wiederspiegelt, erfährt man mit einer Besserung seiner Haltung gleichzeitig auch eine innere Aufrichtung.